Inspirationen – mit der Natur lernen

Impulse, Ideen oder Lösungsansätze mit Waldbildern anstossen

Unser Waldbesuch

Ziel

Anhand von Elementen aus dem Wald erhalten Sie Inspirationen für Ihr Anliegen. Sie konkretisieren diese im Austausch mit anderen Teilnehmenden.

Ablauf
  • Inhalt: Zu Beginn schärfen Sie Ihre Beobachtungsfähigkeit und erhalten einige Analogien zu Strategien und Interaktionen von Bäumen. Danach nehmen Sie für sich wahr, welches Waldbild in Ihnen starke Impulse hervorruft. Mittels «Case Clinic» entwickeln Sie in Kleingruppen in Form einer kollegialen Beratung Ihren Impuls weiter.
  • Modelle / Theorien: Situativ eingesetzt und weiterentwickelt: Case Clinic (kollegiale Beratung)
  • Ansatz: «unbewusster Walddialog»
Zielpublikum
  • Alle, die auf eine andere Art Inspirationen für ihre Anliegen finden möchten.
  • Start-ups, die ihre Impulse anhand von Waldbildern und -analogien weiterentwickeln möchten.
  • Weiterbildungsinstitute, die Angebote zu Innovationsmanagement anbieten und Raum für eine andere Art des Erlernens ermöglichen möchten.

Organisatorisches

  • Datum: Donnerstag, 16. Mai 2024, 13.30-17.00
  • Ort: Zürich, im Waldlabor Zürich beim Hönggerberg
  • Treffpunkt: 12.30, bei Bushaltestelle ETH Hönggerberg (Bus 80 von Zürich Altstetten oder Zürich Oerlikon, Bus 69 von Zürich Bucheggplatz)
  • Dauer des Waldspaziergangs: 3.5 h  
  • Mitnehmen: dem Wetter angepasste Kleidung, gute Schuhe (Waldstrassen, -wege), Zwischenverpflegung
  • Preis: 150 CHF/Person (inkl. MWST, die nach verbindlicher Anmeldebestätigung einzuzahlen sind. Vgl. AGB)
  • Anmeldung: bis 6. Mai 2024 per Email oder Formular mit Referenz: Modul LN2024-1
  • Kontakt: Karin Hilfiker, 077 483 90 50, karin.hilfiker|at|waldcoaching|ch
  • Flyer: pdf

Weitere Informationen zum Waldcoaching