Waldcoaching

  • Allen, David (2011): Ich schaff das! Selbstmanagement für den beruflichen und privaten Alltag. 2. Auflage, Offenbach: Gabal Verlag GmbH, S. 323.
  • Argyris, Chris / Schön, Donald A. (2008): Die lernende Organisation. Grundlagen, Methode, Praxis. 3. Auflage, Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag, S. 313.
  • Brandon, Nathaniel (2012): Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls. Erfolgreich und zufrieden durch ein starkes Selbst. 3. Auflage, München: Piper Verlag GmbH, S. 354.
  • Goleman, Daniel / Boyatzis, Richard / McKee, Annie (2002): Emotionale Führung. München: Econ Ullstein List Verlag GmbH & Co. KG, S. 356.
  • Senge, Peter M. (2011): Die fünfte Disziplin – Kunst und Praxis der lernenden Organisation. 11., völlig überarbeitete und aktualisierte Auflage, Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag, S. 500.
  • Covey, Stephen R. (2012): Die 7 Wege zur Effektivität – Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg. 25. Erweiterte und überarbeitete Neuausgabe, Offenbach: GABAL Verlag GmbH, S. 360.
  • Czichos, Rainer (2002): Change Management. Konzepte, Prozesse, Werkzeuge für Manager, Verkäufer, Berater und Trainer. 4. Auflage, München: Ernst Reinhardt GmbH & Co KG Verlag, S. 580.
  • Deci, Edward L. with Flaste, Richard (1995): Why we do what we do; the dynamics of personal autonomy. New York: G. P. Putnam’s Sons Publisher, S. 230.
  • Dörner, Dietrich (2012): Die Logik des Misslingens. Strategisches Denken in komplexen Situationen. 11. Auflage, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Verlag GmbH, S. 346.
  • Elger, Christian E. (2009): Neuroleadership – Erkenntnisse der Hirnforschung für die Führung von Mitarbeitern. Planegg/München: Rudolf Haufe Verlag GmbH & Co. KG, S. 213.
  • Eisenbach-Stangl, Irmgard / Ertl, Michael (1997): Unbewusstes in Organisationen. Zur Psychoanalyse von sozialen Systemen. Wien: Universitätsverlag, S. 216.
  • Groth, Alexander (2010): Führungsstark in alle Richtungen. 360-Grad-Leadership für das mittlere Management. 2., überarbeitete Auflage, Frankfurt am Main: Campus Verlag GmbH, S. 269.
  • Guntern, Gottlieb (2003): Mit den Schwingen des Adlers. Wege zum kreativen Leadership. Zürich: Orell Füssli Verlag, S. 222.
  • Kim, Chan W. / Mauborgne, Renée (2005): Blue Ocean Strategy. How to Create Uncontested Market Space and Make the Competition Irrelevant. Boston: Harvard Business School Publishing, S. 240.
  • Königswieser/BGN, Roswita / Cichy, Uwe / Jochum, Gerhard (2001): SIMsalabim. Veränderung ist keine Zauberei. Systemisches IntegrationsManagement. Stuttgart: Klett-Cotta, S. 300.
  • Pink, Daniel H. (2010): Drive. The surprising truth about what motivates us. Edinburgh: Canongate Books Ltd., S. 242.
  • Roth, Gerhard (2013): Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten. Warum es so schwierig ist, sich und andere zu ändern. 8. Auflage, Stuttgart: Klett-Cotta, S. 349.
  • Sprenger, Reinhard K. (2007): Vertrauen führt – Worauf es im Unternehmen wirklich ankommt. 3., durchgesehene Auflage, Frankfurt/Main: Campus Verlag GmbH, S. 192.
  • Storch, Maja (2009): Motto-Ziele, S.M.A.R.T-Ziele und Motivation. In: Birgmeier, Bernd (Hg.): Coachingwissen. Denn sie wissen nicht, was sie tun? Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften / GWV Fachverlage GmbH, S. 420.